24 Jul. 2020

Rauhwollige Pommersche Landschafe

2020-07-24T08:16:23+02:00

Verkaufe ca. 20-30 weibliche Rauhwollige Pommersche Landschafe aus HB-Zucht. Geboren im Frühjahr 2020. Kontakt: Bauernhof Oehlert Zarnewanz Tel.: 0172-3929229

Rauhwollige Pommersche Landschafe2020-07-24T08:16:23+02:00
24 Jul. 2020

Skudden aus HB-Zucht zu verkaufen

2020-09-07T15:24:58+02:00

Verkaufe 10 weibliche und 2 männliche Skudden aus HB- Zucht. Die Zuchttiere stammen aus den Jahrgängen 2016/2017 und sind bewertet (alle WK I). Pedigree DE010102058858 Pedigree DE010102315674 Kontakt: Wolfgang Gresens Groß Krams Tel.: 0151-65555066

Skudden aus HB-Zucht zu verkaufen2020-09-07T15:24:58+02:00
16 Jun. 2020

Ab 1. Juli Futtergewinnung von ökologischen Vorrangflächen

2020-06-16T15:08:26+02:00

Pressemitteilung Nr.104/2020 | 12.06.2020  | LM  |Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hat heute nach der Beratung der „AG Dürre“ die Nutzung von Brachen, die als ökologische Vorrangflächen ausgewiesen wurden, für die Futtergewinnung (sowohl Mahd wie

Ab 1. Juli Futtergewinnung von ökologischen Vorrangflächen2020-06-16T15:08:26+02:00
19 Aug. 2019

Landesleistungshüten des LSZV und der AAH – Mario Reinhäkel ist bester Hüter

2019-11-07T11:08:45+01:00

Beim gemeinsamen Landesleistungshüten des Landesschaf- und Ziegenzuchtverbandes M-V e.V. und der Arbeitsgemeinschaft zur Zucht Altdeutscher Hütehunde M-V am 17. August in Kirch-Baggendorf traten vier Schäfer mit ihren Hunden gegeneinander an. Gastgeber war Rainhard Rohde, dessen 550köpfige Schwarzkopfherde über

Landesleistungshüten des LSZV und der AAH – Mario Reinhäkel ist bester Hüter2019-11-07T11:08:45+01:00
30 Jul. 2019

Kör- und Prämierungsveranstaltung der RPL

2019-10-02T13:37:51+02:00

Bereits zum dritten Mal fand die Kör- und Prämierungsveranstaltung bei Bauer Lange am 27. Juli in Lieschow statt. Die Voraussetzungen Vorort sind für die Durchführung bestens geeignet. Den interessierten Zuschauern wurden neben verschiedenen Ständen, an denen sie Wollprodukte

Kör- und Prämierungsveranstaltung der RPL2019-10-02T13:37:51+02:00
29 Mai. 2019

Präventionsberatung und Schadensmeldung WOLF

2019-05-29T12:34:09+02:00

Zentrale Meldestelle bei Wolfübergriffen Marika Schuchardt LUNG MV  - Abt. Naturschutz und Großschutzgebiete, Dez. 210 - Natura 2000, Biotop- und Artenschutz Goldberger Str. 12 18273 Güstrow Schadenshotline Tel. 0170-765 88 87 Fax: 03843 777-9214 E-Mail: marika.schuchardt(at)lung.mv-regierung.de Vertretung: Dr.

Präventionsberatung und Schadensmeldung WOLF2019-05-29T12:34:09+02:00
29 Mai. 2019

Mitgliederversammlung 2019

2019-05-29T12:21:41+02:00

Die diesjährige Mitgliederversammlung wurde nicht wie in den vergangenen Jahren an einem Samstagvormittag, sondern Freitagnachmittag durchgeführt. Ca. 40 Gäste konnten 17. Mai im Vermarktungszentrum der RinderAllianz in Karow begrüßt werden. Vor den üblichen Regularien informierte Frau Dr. Walther,

Mitgliederversammlung 20192019-05-29T12:21:41+02:00
29 Mrz. 2019

Lübstorfer Schwarzkopfbock wird Mr. Karow

2019-03-29T11:50:37+01:00

Bei der Norddeutschen Bockauktion in Karow am 23. März setzte sich bei der Prämierung ein Schwarzkopfbock aus der Agrargemeinschaft Lübstorf e.G. gegenüber 75 Jährlingsböcken durch und wurde zum „Mr. Karow“ gekürt. Aufgetrieben wurden Spitzenböcke aus ganz Norddeutschland. Mit

Lübstorfer Schwarzkopfbock wird Mr. Karow2019-03-29T11:50:37+01:00
28 Okt. 2018

8. Landes(buren)ziegenschau in Karcheez

2018-11-27T15:13:29+01:00

Karcheez war am 20. November 2018 bei sonnigem kühlem Herbstwetter Austragungsort der 8. Landesziegenschau. Die Burenziegenzüchterin Beate Klatt aus Karcheez war in diesem Jahr Ausrichterin. Gemeinsam mit ihrem Ehemann und weiteren fleißigen Helfern hatte sie das Ausstellungsgelände sehr

8. Landes(buren)ziegenschau in Karcheez2018-11-27T15:13:29+01:00
19 Sep. 2018

Vorsicht Schafdiebstahl!

2018-09-19T10:21:00+02:00

In letzter Zeit kam es in Mecklenburg-Vorpommern wiederholt zu versuchten oder leider auch erfolgreichen Diebstählen von Schafen in größerem Ausmaß. Zuletzt wurden an der Mecklenburgischen Seenplatte bei Altentreptow-Weltzin 100 Muttern und 50 weibliche Lämmer aus Texel-Schwarzkopf-Kreuzungen gestohlen. Wir

Vorsicht Schafdiebstahl!2018-09-19T10:21:00+02:00
Nach oben